Auch dieses Jahr warten wieder viele tolle Preise auf die Teilnehmer unseres Weihnachtsgewinnspiels. Wir danken unseren Sponsoren Dessous XXL, Miss Molly, Atelier Blanche, Over-Size und Maite Kelly.

Zum Gewinnspiel geht es hier: http://gewinnspiel.rubensfan.de

Seit heute akzeptieren wir als Zahlungsmethode auch die Internetwährung Bitcoin. Mit Hilfe von Bitcoins können Zahlungen im Internet schnell und anonym vorgenommen werden. Weitere Infos über Bitcoins findest Du auf bitcoin.org

das Rechenzentrum in dem unsere Server stehen hat momentan eine Störung. Wegen dieser Störung waren wir nicht erreichbar. Leider ist nicht auszuschliessen, dass es zu weiteren Problemen kommt.

Im Zuge der verordneten SEPA Umstellung haben wir das Lastschriftverfahren heute ebenfalls auf SEPA umgestellt.
Ab sofort muss statt der Kontonummer und der BLZ Kombination die IBAN und BIC angegeben werden.
Dafür können jetzt alle Nutzer aus allen Ländern des SEPA-Raums die Zahlungsart Lastschrift verwenden, sofern die Mitgliedschaft für mindestens drei Monate verlängert wird.

Im Zuge des heutigen Serviceupdates gibt es eine Neuerung bei der Profildarstellung: Geänderte Profiltexte werden bis zu einer erneuten Prüfung nicht mehr angezeigt. Stattdessen werden geänderte Profiltexte durch drei Punkte (“…”) ersetzt. Weiterhin führt eine Änderung in den Auswahlfeldern nicht mehr zu einer erneuten Prüfung des Profils.

vieZu dick, um geliebt zu werden? Romy Morgenstern verliert vor lauter Selbstzweifel den Mann ihrer Träume ausgerechnet an eine Frau, die noch dicker ist als sie. Als die Gamedesignerin feststellt, dass dick einer der häufigsten Internet-Suchbegriffe in Sachen Sex ist und Plus-Size-Dating im Trend liegt, beschließt sie, die Welt der Liebe jenseits des Schlankheitskults zu erforschen. Sie beginnt zum Thema Plus Size Dating zu bloggen, stürzt sich mit Hilfe von Online-Plattformen in Abenteuer, entdeckt, was Männer an dicken Frauen faszinieren kann und lässt sich auf Liebesspiele ein, von denen sie nicht einmal den Namen kannte. Das Problem: Ihre Liebhaber finden ihre Rundungen sexy, zeigen wollen sie sich aber nicht mit ihr. Mit dem Wissen um ihre erotischen Reize findet sie jedoch Mittel und Wege, das zu ändern – zumindest bei ihrer neuen großen Liebe.

Rhea Krcmárová wurde in Prag geboren und kam 1981 mit ihrer Familie nach Österreich. Sie studierte Gesang, Schauspiel, Theaterwissenschaften und Öffentlichkeitsarbeit. 2012 schloss sie ihr Studium der Sprachkunst an der Universität für Angewandte Kunst Wien ab. Rhea arbeitete als Journalistin und Texterin, Testleserin für Liebesromane, Eventmanagerin, Heimhilfe und Empfangsdame.

Sie ist Preisträgerin des Wettbewerbs “Schreiben zwischen den Kulturen” und Stipendiatin des Autorentheaterprojekts Wiener Wortstaetten und des Jungdramatikerseminars der Theaterbiennale Wiesbadens. Ihre Texte (Kurzgeschichten, Theaterstücke, Essays) erscheinen in mehrern Anthologie. Wenn sie nicht schreibt, experimentiert sie mit Buchkunst und Textkunst und übersetzt Texte aus dem Tschechischen.

2014 erhielt Rhea das einjährige Projektstipendium des Bundesministeriums für Kunst und Kultur für ihr Romanprojekt, “Dorf unter Wasser” (Arbeitstitel).

Rhea Krcmárová lebt als freie Autorin und Texterin in Wien.
Venus in echt ist ihr erster Roman.

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeit bei Amazon

Die Website zum Buch www.venusinecht.com

Aufgrund des verlängerten Wochenendes und eines höheren E-Mail Aufkommens verzögert sich die Bearbeitung der Supportanfragen leider etwas. Wir bitten um Eure Geduld, alle Anfragen werden der Reihe nach beantwortet.

Wir haben diese aktuelle Anfrage erhalten:
Für die VOX Reihe Shopping – Queen suchen wir zurzeit Kandidatinnen aus Berlin. Es handelt sich hierbei um ein Plus-Size Special. Wir suchen Frauen mit einer Konfektionsgröße ab 50.
Die Dreharbeiten finden vom 15.02.2014 bis zum 20.02.2014 statt. Das Finale im Showroom von Guido Maria Kretschmer wird am 24.02.2014 ebenfalls in Berlin gedreht.

Als Aufwandsentschädigung werden insgesamt 250€ bezahlt. Die gekaufte Garderobe im Warenwert von 500€ darf natürlich behalten werden. Die Gewinnerin erhält einen Preis von 1000€.

Bewerbungen bitte mit vollständigem Namen, Telefonnummer und Foto schnellstmöglich an: shoppingqueen@mediabolo.de

Die Castings sollen schon Anfang nächster Woche stattfinden.

Sehr geehrte Damen und Herren,

für unsere SWR-Fernsehsendung Nachtcafé zum Thema “Endlich schlank und glücklich?” sind wir auf der Suche nach einem Paar, dass sich sozusagen in unterschiedlichen Gewichtsklassen bewegt – z.Bsp. eine Frau, die eine Konfektionsgröße von 50 plus hat und ein Mann mit Kleidergröße M/L oder andersherum, und die darüber berichten können, warum es für sie völlig ok ist, dass dies so ist.

Bei Interesse freue ich mich über eine Email an: Nina.Walz@swr.de

In der Sendung soll es um unterschiedliche Erfahrungen von Menschen gehen, mit welchem Gewicht sie sich wohl bzw. unwohl fühlen und was jeweils die Gründe dafür sind. Wir zeichnen die Sendung am 30.01.14 im Schloss Favorite in Ludwigsburg bei Stuttgart um 20.00 Uhr auf.

Das NACHTCAFé ist eine 90-minütige Gesprächssendung, jeweils zu einem Thema mit sechs Gästen. Seit 1987 wird es im Südwestfernsehen ausgestrahlt (freitags um 22 Uhr) erreicht rund eine Million Zuschauer bundesweit und wird von Dr. Wieland Backes moderiert. Die Gesprächsrunde ist gekennzeichnet durch eine Mischung aus inhaltlicher Auseinandersetzung und persönlicher Geschichte der Gäste, Ziel ist es, aus den unterschiedlichen Positionen der Teilnehmer heraus, ein interessantes Gespräch entstehen zu lassen.

Wir haben diese Mediananfrage erhalten:
Bundesweit / Ungleiche Paare beliebigen Alters / Zwei Stunden in der KW 48 oder KW 49
“Ungleich und dennoch vereint”: Gegensätze ziehen sich magisch an. Gilt das auch für Euch? Seid ihr optisch total unterschiedlich und dennoch oder gerade deshalb ein Paar? Ist einer von Euch groß und der andere klein oder aber der eine füllig und der andere spindeldürr? Dann sind wir von RTL EXTRA auf Eure Geschichte gespannt und freuen uns darauf zu erfahren, welche Auswirkungen Eure optischen Unterschiede auf Eure Beziehung haben und welche Reaktionen Ihr von eurer Umwelt bekommt. Wenn Ihr Lust habt bei einer Reportage über “Ungleiche Paare” dabei zu sein, meldet Euch einfach mit einer kurzen Beschreibung unter andrea.schildgen@infonetwork.de